Webshop

Herzlich willkommen in unserem Webshop. Hier bieten wir Privatpersonen und Amnesty-Gruppen eine Fülle an Materialien zu Amnesty und Menschenrechten im Allgemeinen.

Der Versand erfolgt bundesweit. Bestellungen richten Sie bitte unter Angabe der Lieferadresse und ggf. der Rechnungsadresse, sowie der Artikel bitte per E-Mail an ulmermaterialversand[at]amnesty-ulm.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unser rein ehrenamtlich besetztes Büro nicht immer sofort Bestellungen erfüllen kann, gelegentlich benötigt der Versand ein paar Tage. Die Rechnung folgt zeitverzögert separat per Post.

Für Amnesty-Gruppen:

Amnesty-Gruppen zahlen ermäßigten Gruppenpreise. Diese können im Amnesty Intern nachgeschlagen oder auf Anfrage mitgeteilt werden. Bitte gebt in diesem Fall unbedingt eure Gruppennummer (bzw. die eurer Kostenstelle) an. Die Kosten werden dann quartalsweise automatisch von uns per Umbuchungsanweisung von eurer Kostenstelle transferiert.

Für die Gruppenpreise qualifiziert sind Bestellungen, die eine oder mehrere der folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Ausstattung der Gruppe für offizielle Gruppenaufgaben (Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltung, etc.)
  • Verwendung von Materialien innerhalb einer Gruppenaktion
  • Weiterverkauf/-gabe bei Aktionen

Bitte habt Verständnis dafür, wenn wir in Einzelfällen nachfragen.

Bunt & Praktisch

Textkörper
lineal.JPG Holzlineal (UA004)

"Menschenrechte brauchen neue Maßstäbe", so steht es auf diesem stabilen 30 cm-Holzlineal mit Metallkante.

2.80 €
DSC_3114.png Drehkugelschreiber (UA001)

Eleganter schwarzer Kugelschreiber aus Hartplastik mit breitem Clip, Aufdruck "Deine Unterschrift zählt." und gelbem Amnesty International Logo.

 

2.80 €
klassik.JPG CD - „Klassisches Akkordeon Mie Miki“ (UB002)

Nur solange der Vorrat reicht!

7.00 €
tshirtgelb.JPG Aktions-T-Shirts (UC001)

Damit man bei Infoständen immer passend gekleidet ist, gibt es jetzt das gelbe Aktions-T-Shirt mit Amnesty-Logo vorne und www.amnesty.de hinten.
In den Größen L, XL, XXL erhältlich (S, M vorauss. wieder ab Mitte April).

 

19.90 €
badguyrot.JPGbadguyburgundy.JPG T-Shirts "Fighting Bad Guys" (UC002/UC017)

Unser beliebtes T-Shirt in mit Amnesty-Logo und Aufschrift: "Fighting Bad Guys Since 1961" (Abb. ähnlich)

Zur Zeit verfügbare Varianten:

  • UC002: Blau mit weißer Schrift: unisex: S-XXL / talliert: S-XL
  • UC017: Grau mit schwarzer Schriftunisex: S-XXL / talliert: S-XL
19.90 €
Mäppchen.png Schlüsseltasche "Amnesty" (UF014)

Langes Suchen nach dem Hausschlüssel und Löchern in den Hosen haben jetzt ein Ende. Die "Amnesty" Schlüsseltasche aus dunkelgrauem Filz mit gelbem Amnesty-Logo öffnet daür Tür und Tor und ist ein Muss für jeden.

 

11.50 €
DSC_3109.png Stoffaufnäher Amnesty (UD030)

hochwertiger, gewebter Stoffaufnäher mit Amnesty-Wortmarke.

Mit Kettelrand. Größe: ca. 10 x 4 cm

4.50 €
cappy.JPG Schicke Baseball–Caps (UF001)

Und zum T-Shirt noch die passende Kopfbedeckung! Farbe: Schwarz, Bestickung: gelb mit neuem Logo, Aufschrift: www.amnesty.de. Starke Qualität, hochwertig verarbeitet, mit doppelt genähtem Schild und verstärkten Innennähten. Aus 100% Baumwolle, ungebleicht. Der besondere Pfiff: stufenlos verstellbar durch Metallscheibe.

 

18.00 €
badguybag.JPG Ein absolutes Must-Have: praktische Fashion Bag (UF007)

Ein absolutes Must-Have: die schicke Einkaufstasche mit Amnesty-Logo und Aufdruck "Fighting Bad Guys Since 1961".

Erhältlich in rot, schwarz, blau und grün!

11.00 €
bleistift.JPG Holzbleistift Natur (UA003)

Der Bleistift ist unlackiert, dreieckig, hat eine sehr gute Qualität und eine mittlere Härte.
Aufdruck: Amnesty International

 

 

2.00 €

Bücher

Schlaglicht_Cover.png Reiner Engelmann: Schlaglicht (UE029)n

Reiner Engelmann: Schlaglicht - zur Lebenssituation von Kindern hier und anderswo, erschienen in der Edition Kettenbruch.

Die in der UN-Kinderrechtskonvention festgelegten Grundsätze über die Rechte des Kindes gelten für alle Kinder bis zur Vollendung ihres 18. Lebensjahres. Darauf haben sich die Vertragsstaaten geeinigt und ausdrücklich in diesem Übereinkommen festgelegt, dass diese Rechte und Freiheiten ohne Unterscheidung, etwa nach „der Rasse, der Hautfarbe, dem Geschlecht, der Sprache, der Religion, der politischen oder sonstigen Anschauung, der nationalen oder sozialen Herkunft, dem Vermögen oder dem sonstigen Status…“ gelten. So sinnvoll diese Kinderrechtskonvention auch ist — sie ist leider noch nicht in allen Ländern flächendeckend und mit all ihren Artikeln umgesetzt.

Reiner Engelmann hat die meisten der jungen Menschen, von denen in diesem Buch die Rede ist, persönlich kennen gelernt, ihnen zugehört und ihre Geschichte aufgeschrieben. Er hat aber auch über diejenigen geschrieben, deren Geschichten er von Dritten erfahren hat. Ihre Geschichten stehen als Beispiel für die Geschichten vieler anderer Kinder und Jugendlicher, die unter ähnlichen Bedingungen leben. Sie zeigen, dass wir von der Verwirklichung der UN-Kinderrechtskonvention noch weit entfernt sind.

Die Graffitis in diesem Buch wurden von Bernadette Boos erstellt.

Lesealter: ab ca. 13 Jahre

11.90 €
00_COVER_FDBS_Verteidigung_der_Menschenwuerde_PRODUCTION_2015-09-15_0130.png Fiechtner/Drößler/Bercher/Schlichenmaier (Hg.): Verteidigung der Menschenwürde. (UE028)

Etwa 25 bis 30 Prozent der Flüchtlinge in Europa sind ehemalige Folteropfer oder wurden durch andere Formen der Gewalt, etwa als zivile Opfer von Kriegen, schwer traumatisiert.  Die Anzahl der Flüchtlinge, die heute aus Diktaturen und Kriegsgebieten nach Deutschland kommen, steigt immer weiter an. Hinzu kommen Menschen, die als politische Häftlinge in den Gefängnissen der DDR misshandelt worden sind.

Auf Initiative von Amnesty International wurde 1995 das Ulmer Behandlungszentrum für Folteropfer (BFU) gegründet, das sich seither bundesweit ein hohes Ansehen erworben hat. Es ist eines von 25 Behandlungszentren in Deutschland, die auf Betreiben von Bürgerinitiativen und Menschenrechtsorganisationen gegründet werden mussten, weil das deutsche Gesundheitssystem  auf die Opfer staatlicher Gewalt unzureichend vorbereitet ist.

Zum 20-jährigen Bestehen des BFU berichten wir in diesem Buch über die Hilfe für Folteropfer.

18.80 €
point it.png point it - Language kit for refugees (UE027)

Die Special Edition von Dieter Graf's Picture Dictionary "point it" ist ein 62-seitiges, kleines Heft, dass sich überall hin mitnehmen lässt. Gerade für Menschen, die mit der Landessprache noch Schwierigkeiten haben, ist point it das perfekte Hilfsmittel. Von der Dusche, über Pfannkuchen, hin zum Fußballplatz sind dort alle wichtigen Orte, Gegenstände und Dienstleistungen abgebildet.

7.50 €
Willkommen in Deutschland.png Willkommenskärtchen "Asylarbeit" (UE026)

Das Kartenrondell des türkischen Akademiker-Vereins in Ravensburg e.V. gibt jedem Neuling in Deutschland einen Crash-Kurs über die Eigenheiten und Macken der Deutschen. So erfährt jeder sofort, dass auch Frauen die Hände geschüttelt wird, sich auf Plastikflaschen Pfand befindet, eine rote Ampel "stehen" bedeutet... Doch auch als Deutscher bietet das Rondell seinen Reiz. So manches Mal wird sich ein Schmunzeln nicht unterdrücken lassen.

8.00 €
Mit Möwenzungen in der Mehrzweckhalle.png Fiechtner/Vesely: Mit Möwenzungen in der Mehrzweckhalle (Edition Kettenbruch) (UE025)

Zwei Künstler, zwei Kontinente und über 40 Jahre gemeinsame Kultur- und Menschenrechtsarbeit –  zum ersten Mal erzählen Fiechtner und Vesely hier mal amüsante, mal haarsträubende Geschichten aus ihrem Werdegang und dem (politischen) Kulturleben.  Warum Verleger Kraken sind. Wieso Vesely sein erstes Konzert in einem Sarg gab. Oder Fiechtner seinen ersten Auftritt als Kindersoldat hatte. Wie man von der Schule fliegen und den Verfassungsschutz aufmerksam machen kann,wenn  man für Menschenrechte eintritt.  Und vieles mehr… Insgesamt ein erfrischender und zugleich hintergründiger Blick auf das deutsche Kulturleben.

Ergänzt wird der vorliegende Band durch einen Beitrag von Dr. Cornelia Gräbner (Universität Lancaster) über die von Fiechtner und Vesely geschaffene Kunstform der Konzertlesung.

Die Edition Kettenbruch vereint Neuauflagen erfolgreicher Bücher über Themen rund um die Menschenrechte mit neuen Büchern in vielfältigen literarischen Formen zum selben Themenkreis.

Auch als günstiges E-Book erhältlich: ePubli & Amazon

16.80 €
Notizen vor Tagesanbruch.png Fiechtner/Vesely: Notizen vor Tagesanbruch (Edition Kettenbruch) (UE022)

Notizen vor Tagesanbruch  ist die aktualisierte, um neue Texte ergänzte Neuauflage eines der bekanntesten gemeinsamen Bücher von Urs M. Fiechtner und Sergio Vesely und enthält nun eine Auswahl Ihrer Gedichte und Lieder von 1975 – 2015. Freiheit, Menschenrechte, Widerstand  – das sind immer wieder ihre Themen, um die auch das vorliegende Buch kreist.

Ihre Erfahrung damit ist jedoch nicht allein literarischer Natur:  Sergio Vesely schrieb seine ersten Gedichte und Lieder als politischer Gefangener der chilenischen Militärdiktatur, Urs M. Fiechtner ist seit vielen Jahren für Menschenrechtsorganisationen tätig. Nichts an diesem Buch ist künstlich, jeder einzelne Text beruht auf persönlicher Erfahrung.

Notizen  vor Tagesanbruch wird ergänzt durch die zuletzt in der 4. Auflage im  Schmetterling-Verlag Stuttgart erschienene Auswahl von Kurzgeschichten und Erzählungen  Geschichten aus dem Niemandsland, die auf erzählerischer Ebene die Themen dieses Buches aufgreift.

Die Edition Kettenbruch vereint Neuauflagen erfolgreicher Bücher über Themen rund um die Menschenrechte mit neuen Büchern in vielfältigen literarischen Formen zum selben Themenkreis.

Auch als günstiges E-Book erhältlich: ePubli & Amazon

12.80 €
Puchuncavi.png Fiechtner/Vesely: Puchuncavi (Edition Kettenbruch) (UE023)

Puchuncavi ist mehr als einfach nur eine Sammlung dreier Theaterstücke. Es ist ein lebendiges Stück Zeitgeschichte, das nun erstmals seit vielen Jahren wieder verfügbar ist.

Der Lyriker und Komponist Sergio Vesely brachte die Manuskripte zu den ersten beiden Theaterstücken in diesem Band 1976 mit in die Bundesrepublik. Sie waren während seiner 22-monatigen Haft in Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedern des Theaterkollektivs des chilenischen Konzentrationslagers Puchuncavi entstanden. Das dritte Stück entstand im deutschen Exil.

In Zusammenarbeit mit Autoren der autorengruppe79 entstand Ende der 1970er-Jahre dann dieses Buch daraus, das Dokument, Essay, Lesebuch, Libretto und Romanfragment in einem ist und nun in einer Neuauflage dem historisch und künstlerisch interessierten Leser wieder zugänglich ist.

Die Edition Kettenbruch vereint Neuauflagen erfolgreicher Bücher über Themen rund um die Menschenrechte mit neuen Büchern in vielfältigen literarischen Formen zum selben Themenkreis.

Auch als günstiges E-Book erhältlich: ePubli & Amazon

14.80 €
Unbekannt verstorben.png Adriene Träger: Unbekannt verstorben (Edition Kettenbruch) (UE024)

Krimi.

„Die Autofahrt dauerte etwas über eine halbe Stunde. Carlshaven war so anders als Kontuba. So sauber und so schön. Sie hätte nie zu träumen gewagt, einmal in einer solch schönen Stadt leben zu dürfen. Dann hielten sie vor dem größten und schönsten Haus, das sie je gesehen hatte. Dieses Ehepaar, für das sie arbeiten sollte, musste wirklich sehr reich sein, dass sie sich eine solche Residenz leisten konnten. Michel öffnete ihr die Autotür und bat sie, ihm zu folgen…“

Adrienne Träger, geboren 1981 in Eschweiler bei Aachen ist Übersetzerin, Untertitlerin, Fremdsprachendozentin und langjähriges Amnesty-Mitglied. „Unbekannt verstorben“ ist ihr erster Roman, den sie speziell für die Edition Kettenbruch geschrieben hat.

Die Edition Kettenbruch vereint Neuauflagen erfolgreicher Bücher über Themen rund um die Menschenrechte mit neuen Büchern in vielfältigen literarischen Formen zum selben Themenkreis.

Auch als günstiges E-Book erhältlich: ePubli & Amazon

12.80 €
Cover_Kochbuch_2014-300x300.jpg Die Welt Kocht

„Die Welt kocht“ ist mehr als ein Kochbuch. Die über 90 Rezepte – nach den Herkunftsregionen der Flüchtlinge gegliedert – sind angereichert mit Hintergrundinformationen zur Menschenrechtslage im Land und allgemeine Informationen zum Thema Asyl und Flüchtlinge in Deutschland.

Dieses Kochbuch wird von der Amnesty-Gruppe Münster/Osnabrück vertrieben. Es kann NICHT bei uns gekauft werden! Bitte besuchen Sie die die Website von Amnesty Münster/Osnabrück für nähere Informationen und die Bestellung des Kochbuchs.

11.90 €
buecher.jpg Die EDITION MENSCHENRECHTE (UE010-UE016)

Amnesty International stellt gemeinsam mit dem Horlemann-Verlag ein neues Konzept für die Publikation von Menschenrechtsthemen vor. Jedes Buch behandelt sein Thema auf zwei verschiedenen Wegen: ein kompakter, übersichtlicher, dennoch übersichtlicher Sachteil bietet alle Informationen zu einem wichtigen Thema aus der Arbeit von Amnesty; hinzu kommen Erzählungen und Kurzgeschichten, in dem die Autorinnen und Autoren ireale Fälle von Opfern und Tätern aufgreifen und somit den Daten und Fakten ein menschliches Gesicht geben.

Beide Teile aller Bücher sind so transparent geschrieben, das die Bände sich auch für Jugendliche eignen, besonders für die Arbeit im Unterricht (8. bis 12. Klassen). Begleitende Unterrichtseinheiten sind im Lehrerbuch enthalten. Die Reihe wird fortgesetzt. Alle Bücher erscheinen in der "Edition Menschenrechte" im Horlemann-Verlag als Paperbacks mit 144-160 Seiten zum Einheitsladenpreis von € 12,90.

Hier erfahren Sie nähere Informationen zu diesen Büchern.

Bisher erschienen:

  • UE010: Grunert / Asyl – bedrohtes Recht
  • UE011: Engelmann / Kinder – ausgegrenzt und ausgebeutet
  • UE012: Hashemi / Todesstrafe – Auge um Auge
  • UE013: Fiechtner / Folter – Angriff auf die Menschenwürde
  • UE014: Fiechtner / Verschwunden – In geheimer Haft
  • UE015: Deeg / Streubomben - Tod im Maisfeld
  • UE016: Krausnick / Behinderung - Wer behindert wen?
12.90 €